Über uns

ALLES AUS EINER HAND

GöwertDie Göwert GmbH ist Ihr Ansprechpartner für professionelle Kraftfahrzeug-, Karosserie-, Lackier- und Werbetechnik in Billerbeck und Umgebung, mitten im Herzen des Münsterlandes.

Sie suchen eine Firma, die Ihnen neben klassischen Lackier- und Karosseriearbeiten auch KFZ-Reparaturen, die Oberflächenbehandlung von LKW, Trailern, Sonderfahrzeugen, Industrieteilen, einen Hol- und Bringservice oder die werbetechnische Gestaltung bietet? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Vertrauen Sie auf unsere über 30jährige Erfahrung und lassen Sie sich von uns ihr persönliches „Rundum-Sorglos-Paket“ schnüren!

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

CHRONIK

1983: Gründung der Lackiererei Göwert durch Rudolf Göwert
Entstehung von zwei PKW- und einer LKW-Lackieranlage mit einer Anzahl von
sechs Mitarbeitern auf 10.000 qm Fläche
1990: Gründung der GmbH
1991: Bau einer Sandstrahlanlage für die mechanische Oberflächenvorbehandlung von
Industrieteilen und Großfahrzeugen
1997: Einrichtung einer weiteren LKW-Lackieranlage
1999: Einrichtung der insgesamt dritten LKW-Lackieranlage und strategischer Ausbau
des Geschäftsfeldes der Nutzfahrzeuglackierung
2000: Übernahme eines ca. 6.000 qm großen Nachbargrundstücks sowie Errichtung weiterer
Gewerbehallen
2001: Erweiterung der PKW-Abteilung um die Bereiche Karosserie, Mechanik und Elektronik
Spezialisierung auf die Reparatur von Unfallschäden
Etablierung als Partnerbetrieb von Versicherungen und Schadensvermittlern
Gründung der Werbetechnik GmbH
2003: Eintritt von Matthias Göwert in die Geschäftsleitung
2004: Renovierung der Bürogebäude
2005: Kauf eines weiteren Grundstückes zur Stellplatznutzung
Errichtung einer Gewerbehalle zur Vorbereitung von Nutzfahrzeugen und Industrieteilen
Ausbau der PKW-Abteilung
DEKRA-Zertifizierung
2006: Umfirmierung in die Lackier- + Kraftfahrzeugtechnik Göwert GmbH
2008: Teil- Überdachung der Betriebsflächen
Zertifizierung des QM-Systems nach der DIN EN ISO 9001:2000
2011: Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
2012: Grundlegende energetische und ästhetische Sanierung des Werbetechnik-Gebäudes
2013: Erweiterung des Geschäftsfeldes um den Bereich der LKW-Karosseriearbeiten
2017: Erweiterung der PKW-Abteilung um 750 Quadratmeter zur Erhöhung der Kapazitäten und der Optimierung der Prozessabläufe im Bereich der Unfallschaden-Instandsetzung.